Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Fortbildung: Fake News erkennen – Methoden für den Unterricht.

September 22 @ 14:30 - 16:30

- Kostenlos

Im Fokus des zweistündigen Online-Fortbildung für Pädagog*innen steht die Auseinandersetzung mit dem Thema Fake News und eine Sensibilisierung für das Erkennen von Falschmeldungen im Netz. Es werden konkrete Methoden vorgestellt, um das Thema mit Schüler*innen im Unterricht zu behandeln. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Arten von falschen oder manipulierten Informationen kennen sowie verschiedene Absichten, die hinter der Erstellung von Fake News stehen. Ganz praktisch haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, selbst Strategien zur Entlarvung von Fake News anzuwenden und so ihr Repertoire im Umgang mit der Vielzahl an Informationen, die im Netz – z. B. in sozialen Netzwerken oder über Messenger-Dienste – auf sie einströmen, zu erweitern.

Die Veranstaltung ist vom THILLM zertifiziert und gilt als offizielle Lehrkräftefortbildung.

Der Referent Daniel Hildebrandt studierte Kommunikations- und Erziehungswissenschaft (BA) sowie Kinder- und Jugendmedien (MA) in Erfurt. Als Medienpädagoge und Projektleiter ist er seit 2017 bei der medienblau gGmbH in Kassel tätig. Die gemeinnützige Agentur medienblau engagiert sich seit 20 Jahren in der Medien­bildung und führt bundesweit Projekte und Fortbildungen zur aktiven Medien­arbeit durch, erstellt multimediale Auftrags­produktionen sowie ON!-Bildungs­medien für den Unterricht.

***Die Veranstaltung muss leider verschoben werden. Bei Interesse schreiben Sie uns trotzdem – wir laden Sie gerne zum nächsten Termin ein***

Anmelden

7

Loading gif

Details

Datum:
September 22
Zeit:
14:30 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Digital

Details

Datum:
September 22
Zeit:
14:30 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Digital