Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podium: Lokaljournalismus von morgen – wie soll er aussehen?

November 25 @ 19:00 - 20:30

- Kostenlos

Diese Veranstaltung findet als Webkonferenz statt. Den virtuellen Raum können Sie ab 18:50 Uhr über folgenden Link betreten: https://lfd-th.webex.com/lfd-th/j.php?MTID=mb03c5c47cfa425cd420ec6aaca6688b2 

 

Thema und Gäste:

Wie kann der Lokaljournalismus aktuelle Herausforderungen meistern? Wo gibt es Chancen für eine Weiterentwicklung des Journalismus? Ein Impulsvortrag von Hanna Marzinkowski unter dem Titel „Wie kann der (Lokal)Journalismus einen guten Austausch mit seinem Publikum fördern?“ wird hier zunächst die Sicht der Mediennutzer*innen beleuchten. Unter der Moderation von Katharina Osterhammer und Lara Moritz soll dann ein Austausch zu diesen und weiteren Themen stattfinden. Auf dem Podium dabei sind:

Hanna Marzinkowski – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der FSU Jena

Grit Hasselmann – Freie Journalistin u.a. für MDR Thüringen

Kay Albrecht – Medienpädagoge bei faktenforschen.de

Das Podium wird durch ein Graphic Recording von Sandra Bach (sandruschka) begleitet.

 


Teilnehmende:

Hanna Marzinkowski

Hanna Marzinkowski ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In ihrer Forschung untersucht sie die Inhalte und Entstehungsbedingungen von Nutzerdiskussionen. Berücksichtigung finden dabei die journalistische Berichterstattung, die technische und soziale Ausgestaltung von Diskussionsplattformen und die aktive Moderation der Diskussionen.

 

 

 

 

 

 

Grit Hasselmann

Grit Hasselmann ist mit Leib und Seele Lokal-Journalistin, seit sie ein Praktikum in der Lokalredaktion der FrankfurterRundschau absolviert hat. Nach Volontariat und Studium startete sie in Dresden, baute dort das Studio von Radio PSR auf, berichtete über alles von Landespolitik über Wirtschaft bis hin zum Fußball. Es folgten viele Jahre als Fernseh-Journalistin bei MDR und ZDF. Dann begann eine intensive Zeit im Bürgerradio, Grit Hasselmann gab Seminare und entwickelte lokaljournalistische Formate. An der FH in Jena unterrichtete sie Kommunikation, stieg dann in den Online-Journalismus ein, weil man dort „Zeit und Platz hat, Geschichten zu erzählen“. Derzeit ist sie Freie Journalistin und für den MDR in ganz Thüringen trimedial als Reporterin unterwegs.

 

 

 

Kay Albrecht

Kay Albrecht ist Medienpädagoge und im Rahmen des Projektes „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ der Kulturstiftung des Bundes für die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt und den Landesfilmdienst Thüringen e.V., Zentrum für Medienkompetenz und Service, tätig. Er ist ausgebildeter Grundschullehrer und Medienpädagoge und seit längerer Zeit in der aktiven Medienarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen tätig. Sein Ziel ist es, unterschiedlichste Zielgruppen in ihrer individuellen Mediennutzung zu sensibilisieren, um einen aktiven, selbstbestimmten und sozial-verantwortlichen Umgang mit Medien zu erreichen.

 

 

 

 


Moderation:

Katharina Osterhammer – Redakteurin ungleich Magazin

1998 am Chiemsee geboren, im fränkischen Coburg aufgewachsen. Nach zwei Auslandsjahren in Nepal und Südosteuropa für das Studium der Staatswissenschaften und der Philosophie nach Erfurt gekommen. Co-Leiterin des Erfurter UNGLEICH Magazins, freie Mitarbeiterin der Coburger Lokalzeitung Neue Presse, Teil der MDR Thüringen-Onlineredaktion. Masterstudentin der Geschichte und Soziologie des Vorderen Orients in Erfurt und Beirut.

 

 

 

 

Lara Moritz – Projektmitarbeiterin bei faktenforschen.de

Hat Medienkommunikation an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg studiert und ist für den Master nach Erfurt gekommen, um dort Kinder- und Jugendmedien zu studieren. Aktuell arbeitet sie als Projektmitarbeiterin bei faktenforschen.de und schreibt an ihrer Masterarbeit zum Thema „Aneignung von Inhalten der Umweltbildung auf Instagram“. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
November 25
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Digital

Details

Datum:
November 25
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Digital